Stadt Horn - Bad Meinberg | Impressum

Sie sind hier: Start > Impressum

Impressum


Der Bürgermeister
Marktplatz 4
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 0
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: post@horn-badmeinberg.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Bankverbindungen der Stadt Horn-Bad Meinberg:

Sparkasse PB-DT

Kto.: 88016282, BLZ: 47650130

BIC: WELADE3LXXX

IBAN: DE76 4765 0130 0088 0162 82


Volksbank PB-HX-DT eG

Kto.:1923875600, BLZ: 47260121

BIC: DGPBDE3MXXX

IBAN: DE39 4726 0121 1923 8756 00


Postbank Hannover

Kto.: 9471305, BLZ: 25010030

BIC: PBNKDEFFXXX

IBAN: DE36 2501 0030 0009 4713 05


 

Die Stadt Horn-Bad Meinberg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herrn Stefan Rother.



Diese Webseiten sind unter den Domainen:

horn-badmeinberg.de
horn-bad-meinberg.de
bad-meinberg.de
externsteine.de
stadtwerke-hbm.de

zu erreichen. Dies ist der offizielle Informations-Service der Stadt Horn-Bad Meinberg im Internet. Andere, teilweise ähnlich bezeichnete Webseiten, stehen in keinem Zusammenhang mit den o. a. Internet-Adressen.



Links zu anderen Anbietern:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Ausdrückliche Erklärung:
Für alle auf den Webseiten der Stadt Horn-Bad Meinberg befindlichen externen Links gilt folgendes:
Die Stadt Horn-Bad Meinberg hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der über externe Links erreichbaren Seiten. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten. Die Aufnahme der Links erfolgt ohne inhaltliche Wertung. Sie stellt weder eine Empfehlung dar, noch machen wir uns die Inhalte anderer Seiten zueigen.

Diese Erklärung gilt für alle externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen unsere Links führen.



Haftung:
Obwohl die Seiteninhalte stets überprüft werden, kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen übernommen werden.

Die Stadt Horn-Bad Meinberg behält sich vor, Veränderungen bei den Inhalten ihrer Webseiten vorzunehmen, ohne diese vorher anzukündigen.

Eine Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an unsere Mitarbeiter von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

 

Zugangsöffnung für rechtsverbindliche elektronische Nachrichten

Rechtsverbindliche E-Mails an den Stadt Horn-Bad Meinberg

Die Nutzung von E-Mail im täglichen Geschäftsleben wird immer selbstverständlicher. Die Kommunikation über E-Mail verschafft insbesondere Zeitvorteile auf Seiten des Versenders und des Empfängers. Mit der Stadt Horn-Bad Meinberg kann bereits seit Jahren elektronisch in Kontakt getreten werden. Alle Organisationseinheiten und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Horn-Bad Meinberg sind über E-Mail direkt erreichbar.

Seit dem 28.12.2009 können auch rechtsverbindliche E-Mails über die zentrale E Mail-Adresse

poststelle@vps.horn-badmeinberg.de 


an die Stadt Horn-Bad Meinberg gesandt werden.

Für alle anderen E-Mail-Adressen der Stadt Horn-Bad Meinberg wird der rechtsverbindliche Zugang ausdrücklich nicht eröffnet. Dies bedeutet beispielweise, dass Sie über andere E-Mail-Adressen keine Anträge verbindlich stellen können oder Fristen gewahrt bleiben, wenn Sie eine E-Mail an eine andere Adresse als poststelle@vps.horn-badmeinberg.de senden.

Rechtsverbindlichkeit ergibt sich dann, wenn durch Gesetz die Schriftform mit eigenhändiger Unterschrift vorgeschrieben ist. Die geforderte Unterschrift kann durch die sogenannte elektronische Signatur ersetzt werden. Die bei der Stadt Horn-Bad Meinberg eingehende elektronische Form entwickelt dabei die gleiche Rechtswirkung wie die unterschriebene Papierform.

Des weiteren können die Nachrichten an die Stadtverwaltung Horn-Bad Meinberg zur Sicherung der Vertraulichkeit künftig verschlüsselt versandt werden. Dadurch ist ausgeschlossen, dass E-Mails mit schutzwürdigen Inhalten von Unbefugten mitgelesen oder unbemerkt manipuliert werden. Um die technischen Neuerungen umsetzen zu können, hat die Stadt Horn-Bad Meinberg eine Virtuelle Poststelle eingerichtet.

 

Rahmenbedingungen zur elektronischen Kommunikation im Verwaltungsverfahren

Nach den verwaltungsrechtlichen Vorschriften (§ 3 a Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen - VwVfG NRW in der derzeit geltenden Fassung) ist die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation im Verwaltungsverfahren möglich, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Gemäß § 126a des Bürgerlichen Gesetzbuches gilt entsprechendes im Privatrecht.

Der elektronische Zugang (die Übermittlung elektronischer Dokumente) zur Verwaltung der Stadt Horn-Bad Meinberg für eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen, Bürgern, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts und der Stadtverwaltung Horn-Bad Meinberg im Sinne des § 3 a VwVfG NRW ist ab dem 28.12.2009 eröffnet.

Rechtsverbindliche Mitteilungen und Dokumente können über die Virtuelle Poststelle elektronisch an die Stadt Horn-Bad Meinberg und zwar ausschließlich an die E-Mail-Adresse poststelle@vps.horn-badmeinberg.de übermittelt werden.

Die für viele Behördenvorgänge benötigte eigenhändige Unterschrift wird hierbei durch die qualifizierte elektronische Signatur ersetzt (siehe auch Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnlogie)

Die Gesamtgröße der eingehenden E-Mails ist auf 10 MB begrenzt.

Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Sie verschlüsselte Nachrichten an uns senden. Folgende Verschlüsselungsverfahren werden seitens der Stadt Horn-Bad Meinberg unterstützt.

  • S/MIME

Für die Verschlüsselung benötigen Sie unseren sogenannten Öffentlichen Schlüssel (siehe auch Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie). Den Öffentlichen Schlüssel der Stadt Horn-Bad Meinberg stellen wir Ihnen auf dieser Seite zum Download zur Verfügung.

Sollten bei der Entschlüsselung Schwierigkeiten auftreten, so werden Sie seitens der Stadt Horn-Bad Meinberg über die damit verbundenen Konsequenzen informiert.

Sollten Sie noch nicht die Technik der elektronischen Kommunikation nutzen können, bitten wir Sie auf die papiergebundene Kommunikation zurückzugreifen.

Werden im Zuge der Umsetzung von E-Government-Anwendungen abweichende oder weitere Möglichkeiten eröffnet, so werden Sie an dieser Stelle beziehungsweise in geeigneter Weise informiert.

Sollten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Stadt Horn-Bad Meinberg versenden, so beachten Sie bitte, dass die Stadt Horn-Bad Meinberg nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen nutzen kann.
Folgende Dateiformate können bearbeitet werden:

  • Adobe Acrobat (.pdf)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Microsoft Word bis Version 2007 (.docx)
  • Microsoft Excel bis Version 2007 (.xlsx)
  • Microsoft Powerpoint bis Version 2007 (.pptx)
  • Bilddateien (jpg, .tiff, .bmp)

Weitere Formate sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Stadt Horn-Bad Meinberg zulässig. Verwenden Sie Dateiformate, die von den vorgenannten abweichen, so kann Ihre Mail nicht bearbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese Liste - soweit erforderlich - laufend aktualisiert wird.

Ist Ihre E-Mail nicht verarbeitbar, werden Sie schnellstmöglich darüber informiert. Dieser Fall kann beispielsweise durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

Die vorgenannten Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der Stadt Horn-Bad Meinberg und gelten nicht für Verweise auf Angebote von Dritten wie beispielsweise anderen Behörden oder Institutionen.

Den öffentlichen Schlüssel der Stadt Horn-Bad Meinberg für das Postfach der Virtuellen Poststelle stellen wir Ihnen zum Download zur Verfügung.

Installieren Sie diese Datei bitte in den Zertifikatsspeicher Ihres E-Mail Programms, um verschlüsselt mit der Stadt Horn-Bad Meinberg E-Mails austauschen zu können. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nur dann verschlüsselt erfolgt, wenn Sie ebenfalls über ein Zertifikat zur Verschlüsselung Ihrer E-Mail Kommunikation verfügen. Ihr öffentlicher Schlüssel wird automatisch an die Stadt Horn-Bad Meinberg übermittelt, wenn Sie selbst über ein Zertifikat zur E-Mail Verschlüsselung verfügen, dieses in Ihrem E-Mail Programm installiert haben und nach Import des öffentlichen Schlüssels der Stadt Horn-Bad Meinberg in Ihr E-Mail Programm die Verschlüsselung einer E-Mail an die Adresse poststelle@vps.horn-badmeinberg.de auswählen.

Die Stadt Horn-Bad Meinberg verwaltet (speichert) Ihren öffentlichen Schlüssel in einem zentralen Zertifikatsspeicher. Sie erhalten dann automatisch ebenfalls verschlüsselte E-Mails an die von Ihnen angegebene Zugangsadresse (Ihre E-Mail´-Adresse). Sie eröffnen hiermit für die Stadt Horn-Bad Meinberg konkludent einen elektronischen Zugang für rechtsverbindliche Kommunikation mit Ihnen (Beispiel: zur Bekanntgabe von Verwaltungsentscheidungen = Bescheiden). Sie können diese Zugangseröffnung jederzeit formlos gegenüber der Stadt Horn-Bad Meinberg widerrufen beziehungsweise einen neuen Zugangsweg wie beispielsweise an eine andere E-Mail Adresse oder per Briefpost eröffnen.

 

Analysedienste

Dieser Internetauftritt benutzt Piwik, eine freie Webanalyse-Software, die unter http://piwik.org/ im Rahmen der GPL (GNU General Public License) verfügbar ist.

Piwik verwendet so genannte „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Internetauftritts durch uns ermöglichen.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden an einen eigenen Server unseres Hosting Dienstleisters, dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), übertragen und ausschließlich hausintern ausgewertet. Diese Informationen können nicht mit Personen in Verbindung gebracht werden.
Wir nutzen die gewonnenen Daten lediglich um unsere Webpräsenz zu analysieren und zu verbessern. Weder nutzen wir Sie für Werbung noch verkaufen wir diese Informationen weiter.
Ihre IP-Adresse wird vor deren Speicherung anonymisiert. Piwik ist nach den Empfehlungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein konfiguriert und folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie Ihren Browser so eingestellt, dass Ihr Besuch generell nicht von Statistik-Software erfasst werden soll, so respektiert Piwik dies und wird Ihren Besuch nicht erfassen. Verschiedenste Browser verwenden dazu einen sogenannten "Do Not Track Header".

Manuelle Deaktivierung der Datenerfassung durch Piwik

 

Copyright:
Alle Rechte vorbehalten. Die hier zur Verfügung gestellten Inhalte sind lediglich zur persönlichen Information bestimmt. Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form bedarf der Genehmigung der Stadt Horn-Bad Meinberg.

 

Korrekturvorschläge, Fragen oder Kommentare zu dieser Website bitte an:

 

Zentrale Dienste
DV-Koordinator / Webmaster
Marktplatz 4
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 290
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: t.janssen@horn-badmeinberg.de

Raum: 15 (Rathaus)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Copyright © 2017 Stadt Horn-Bad Meinberg
Stand: 10.03.2017