Stadt Horn - Bad Meinberg | Gymnasium

Sie sind hier: Start > Jugend, Bildung, Soziales > Schulen > Gymnasium

 

Kopf Gymnasium

 

Gymnasium Horn-Bad Meinberg

Gymnasium

 

Das von ca. 700 Schülerinnen und Schülern besuchte und 1995 gegründete dreizügige Gymnasium Horn-Bad Meinberg liegt zehn Gehminuten vom Stadtkern Horns entfernt auf einer Anhöhe, landschaftlich reizvoll und in direkter Nähe zu einem für Exkursionen geeigneten Naturschutzgebiet des Teutoburger Waldes. Das Schulleben findet in einem Gebäude statt, das durch seine klare Gliederung und vor allem durch den offenen und lichtdurchfluteten Eingangsbereich besticht. Helle, freundliche Klassenräume, eine sehr gute fachliche und mediale Ausstattung und ein im Grünen gelegener weitläufiger Schulhof unterstützen die Lern- und Arbeitsatmosphäre. Das vielfältige Bildungsangebot wird über den städtischen Einzugsbereich hinaus auch von Schülerinnen und Schülern angrenzender Kreise und Städte wahrgenommen. Ein Selbstlernzentrum mit Schülerbibliothek und Computerinsel ermöglicht eigenverantwortliche Recherche, ruhige Präsentations- und Hausaufgabenvorbereitung. Das mit dem Gütesiegel ausgezeichnete Konzept individueller Förderung zielt gleichermaßen auf den Ausgleich von Lernschwächen sowie auf die Schaffung von Anreizen für Kinder und Jugendlichen mit besonderen Begabungen ab. Die 2012 neu gebaute und mit den Nachbarschulen gemeinsam genutzte Mensa mit ihrer Frischeküche wird zusätzlich ergänzt durch eine schuleigene Cafeteria.

 

Besonderheiten der Schule:

  • Musikalisch ausgewiesenes Profil mit Bläser- und Streicherklassen, Bigband, Jugendorchester, Pop- und Unterstufenchor, die ihre eingeübten Arbeiten z.B. in Konzerten öffentlich präsentieren.
  • Vielfältige Übermittags- und AG-Angebote durch schuleigenen Verein (z.B. Imker-AG, Kochkurs, Homepage- und First Lego League-AG, Leichtathletik, Selbstbehauptung, Kreatives Gestalten, tägliche Hausaufgabenbetreuung)
  • Förderangebote wie Schülercoaching, „Schüler helfen Schülern“ sowie vier ausgebildete Lerncoaching-Lehrkräfte
  • Studien- und Berufswahl-Beratungskonzept und Praktikum
  • Soziales Lernen durch Übernahme von Verantwortung (Schulsanitätsdienst, Buddy-Projekt mit Schülern der benachbarten Förderschule, Klassenrat, Seminare für Schülervertreter, Jugend debattiert, Projekttage)
  • Klassen- und Schulfahrten in finanzierbarem Rahmen: Norderney, England, Frankreich-Austausch, Oberstufenfahrt u.a. nach München, Berlin und Wien.
  • Ausgezeichnet mit dem Schulentwicklungspreis „Gute und Gesunde Schule“ und mit dem Gütesiegel „Individuelle Förderung, Aufnahme in den Verbund „Zukunftsschulen NRW“
  • Kooperationsvertrag mit benachbarter Sekundarschule und gute Zusammenarbeit mit allen neun Schulen des Stadtgebietes im Netzwerk Horn-Bad Meinberger Schulen mit dem Ziel möglichst nahtloser Übergänge in der Schullaufbahn.
  • Achtzehnköpfige Steuergruppe zur Schulentwicklung, die sich zu gleichen Teilen aus Eltern, Lehrpersonal und Schülern zusammensetzt.

Wahlpflichtangebote:

  • Latein oder Französisch in Klasse 6
  • Naturwissenschaften, Mathe-Informatik, Französisch, zwei Medienerziehungs-Kurse, Spanisch

Foto Gymnasium

Schulleiter: Dr. Peter Pahmeyer
Sekretariat: Frau Disput
Südholzweg 31
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 820403
Fax: 05234 / 820404
E-Mail: gymnasium@horn-badmeinberg.de
Internet: http://www.gym-hbm.de/
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Externer Link: Logo Lippebildung