Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Marktplatz > Nachrichten
Stadtwappen Horn-Bad Meinberg

Die Aufstellung des Wirtschaftswegekonzeptes für Horn-Bad Meinberg ist in vollem Gange. Jetzt sind alle Interessierten aufgefordert, sich im Internet zu beteiligen. Möglich ist das bis zum 31.08.2017.



Jan & Jaeuster-  Live Musik

Das Quartett um den Sänger Jan Burwinkel präsentiert bekannte Songs der Musikgeschichte am Samstag, den 29.07., um 19:30 Uhr in der Musikmuschel im Historischen Kurpark Bad Meinberg. Klassiker aus Pop, Rock & Soul dienen als Vorlage und werden gekonnt mit einer Prise Jazz verfeinert. Heraus kommt eine besondere Rezeptur für den gehobenen Hörgenuss.



Sonne

Die Stadtbücherei Julie Hirschfeld macht vom 01. bis zum 21. August 2017 Sommerferien. Da ist noch etwas Zeit, die Stadtbücherei neu für sich zu entdecken. Ein Bestand mit aktuellen Bestsellern, Krimis, Liebesromanen, Reiseführern, Gartenratgebern und vielem mehr wartet darauf, von Ihnen gelesen zu werden. Beliebte Kinder- und Jugendromane – von "Gregs Tagebuch" bis zu "Warrior Cats", "Ritter Rost" oder "Star Wars" – stehen bereit, um Ferientage lustiger und spannender zu machen. Über 15.000 Printmedien (Belletristik, Sachbücher, Kinderbücher) gibt es in der Stadtbücherei. Planen Sie eine längere Autofahrt in den Urlaub, dann verkürzen Sie sich die Zeit mit einem Hörbuch. Weit mehr als 1000 Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen Interessierten zur Verfügung. Informieren Sie sich in unserem Online-Katalog.



12.07.2017

Stellenangebot »


Logo HBM

Die Stadt Horn-Bad Meinberg stellt ein:

 

zum 01.08.2018

eine/n Auszubildende/n
für den Beruf „Verwaltungsfachangestellte/r“

 



12.07.2017

Stellenangebot »


Logo HBM

Die Stadt Horn-Bad Meinberg stellt ein:

 

zum 01.09.2018

2 Inspektoranwärter/innen

-Beamte des gehobenen Dienstes - Bachelor of Laws-



Trafen sich zum Informationsaustausch an der Baustelle in Horn-Bad Meinberg: v.l. innogy Kommunalbetreuer Josef Ontrup, Wirtschaftsförderer Rüdiger Rentz, Bürgermeister Stefan Rother, Westnetz-Betriebsteuerer Simon Prasse, Thomas Waldeier und Westnetz-Planungsleiter Martin Müller

• Tiefbauarbeiten haben begonnen
• Ausbau des schnellen Internets mit bis zu 120 Megabit pro Sekunde



Baustelle

Am 17.07.2017 beginnen die Kanalbauarbeiten im Zuge des Straßenneubaus „Am Müllerberg“. Dafür wird die Brunnenstraße vor der Kreuzung „Am Müllerberg“ aus Richtung Hamelner Straße gesperrt.

Für die Anlieger der Straße „Am Müllerberg“ sowie der Besucher des Kindergartens und des Friedhofs wird die Zufahrt über die Brunnenstraße mittels Baustellenampel aus Richtung Detmold/Detmolder Straße geregelt. Die Erreichbarkeit ist somit jederzeit gewährleistet.



Bild von links: Nele Tennstedt, Hannah Kewitzki, Ronja Désirée Zizelmann

Das Querflötentrio Hannah Kewitzki, Ronja Désirée Zizelmann (Klasse Jakobe Schaller-Schönhoff) und Nele Tennstedt (priv. Klasse Carmen Bintz) überzeugte die Bundes-Jury in hohem Maß und erspielte sich einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, der an Pfingsten in Paderborn stattfand.. Somit ist dieses Trio eines der besten Ensembles auf Bundesebene! Bereits im Regional- und Landeswettbewerb konnten Ensembles der Johannes-Brahms- Musikschule in diesem Jahr wieder sehr gute Ergebnisse erzielen.



eAuto

Die Fachwelt ist sich einig: Elektroautos sind umwelt- und verkehrspolitisch sinnvoll. Aber die Entwicklung kommt noch nicht richtig in Fahrt. Um der Idee des Elektroautos weiteren Anschub zu geben und die Alltagstauglichkeit zu demonstrieren, haben die Stadt Horn-Bad Meinberg und die kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe in der „Kirchstraße 5“ gemeinsam eine Ladestation aufgestellt. Sie wurde jetzt offiziell von Leonie Riekschnietz, Kommunalreferentin von Westfalen Weser Netz, an Bürgermeister Stefan Rother und Malena Podranski, Mitarbeiterin Zentrale Dienste der Stadt, übergeben.



Wappen NRW

Die Ergebnisse der Landtagswahl in Horn-Bad Meinberg können Sie über folgenden Link abrufen:

http://wahl.krz.de/LW2017/05766032/html5/index.html

Dort finden Sie auch alle Ergebnisse als Wahlbuch Landtagswahl 2017.



Baustelle

Am 12.06.2017 beginnen die Bauarbeiten in der Straße „Am Müllerberg“. Los geht es mit dem Rückbau der Fahrbahn am Ende der Straße im Bereich des Wendehammers. Um eine Erreichbarkeit der Grundstücke auch während der Bauphase zu gewährleisten, erfolgt die Erneuerung der Straße „Am Müllerberg“ in mehreren Bauabschnitten und unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn. Innerhalb der Baustelle wird der Verkehr mit mobilen Baustellenampeln geregelt. Gleichwohl sind kurzfristige Vollsperrungen nicht vermeidbar. In dieser Zeit ist das Erreichen der Grundstücke mit dem Pkw oder Lkw vorrübergehend nicht möglich. Danach erfolgt sukzessive die Erneuerung der Gas- bzw. Wasserleitung und der Kanalisation. Erst wenn die Ver- und Entsorgungsleitungen saniert und repariert wurden, erfolgt der Straßenbau. Dieser Arbeitsablauf setzt sich bei allen weiteren Bauabschnitten fort.



29.05.2017

Lust auf Besuch?

»


Humboldteum Pressefoto (© Humboldteum e.V.)

Paraguayische Austauschschüler suchen Gastfamilien!



15.05.2017

Freibadöffnung »


Foto Freibad Eggebad 3

Das Eggebad öffnet seine Pforten

Aufgrund der guten Wetterlage wird das Eggebad ab Dienstag, dem 16. Mai geöffnet.



v.l.n.r.: Jörg Flintrop, Stefan Rother, Dieter Ristein

Das „SR Ingenieurbüro OWL“ des Horn-Bad Meinbergers Dieter Ristein spendete eine Bank für die Außenanlagen am Burgwall.
Im vergangenen Jahr wurden zwei Bänke am Burgwall entwendet. Dieter Ristein erfuhr von der Stadt Horn-Bad Meinberg von dem Vorgang und sagte kurzerhand zu, eine Bank zu spenden.
"Durch Ihr Engagement braucht der durch den Diebstahl entstandene Schaden nicht aus dem städtischen Haushalt finanziert werden", bedankte sich Bürgermeister Stefan Rother bei Dieter Ristein. "Vielleicht regt Ihr Handeln ja andere an Gleiches zu tun", ergänzte Rother. Jörg Flintrop vom Fachbereich Stadtentwicklung, Bauen und Liegenschaften verbindet mit dieser nochmaligen Öffentlichkeitsaktion die Hoffnung, dass es Hinweise aus der Bevölkerung auf die entwendeten Bänke gibt.



 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe