Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten
Foto Dr. Thomas Köhler

Am Dienstag, den 19.12.2017, referiert Dr. med. Thomas Köhler, Chefarzt der Inneren Medizin im Klinikum Weser-Egge am Standort Rochus Krankenhaus Steinheim, zum Thema „Herz und Sport“ um 19:30 Uhr im Quality Hotel Vital Zum Stern, Brunnenstr. 84, Bad Meinberg.

Viele Patienten glauben, nach einem Herzinfarkt oder bei einer Herzschwäche ist körperliche Aktivität schädlich. Genau das Gegenteil ist der Fall. Aber wieviel Sport ist gut, was sollte man vermeiden und worauf muss ich wiederum achten, um mich nicht zu überanstrengen? Viele Fragen, die verunsichern, und nach Klärung verlangen.



Logo HBM

In der Zeit vom 21.12.2017 bis 09.01.2018 findet in Horn keine Sprechstunde des Senioren- und Behindertenbeirates statt. In Bad Meinberg ist die nächste Sprechstunde am 25.01.2018.



Logo HBM

In der Sitzung vom 28.09.2017 beschloss der Rat der Stadt Horn-Bad Meinberg einstimmig die 1. Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes (IHK).



28.11.2017

Gustav Internet »


Logo HBM

Mehr als 200 Vorverträge liegen vor, jetzt kommt der Endspurt. Das schnelle Internet ist auf dem Weg nach Belle.



Plakat Die Hummel eV

Die inklusive Künstlergemeinschaft "Die Hummel" zeigt erneut Kunstwerke in der Galerie des Rathauses, Marktplatz 4.

Die Vernissage der hauptsächlichen Aktwerke findet am Donnerstag, den 30.11.2017 ab 16.30 Uhr statt.



v.l.n.r.: Herr Hornberger, Herr Kaltenborn, Frau Klaa, Herr Harrach

Die Stadt Horn-Bad Meinberg hatte eingeladen und mehr als 80 Unternehmerinnen und Unternehmer haben zugesagt.

Nach dem Begrüßungsworten von Bürgermeister Stefan Rother gab es aktuelle Informationen aus der städtischen Wirtschaftsförderung,

daran schloss sich eine Podiumsdiskussion an. Zentrales Thema des Abends war das „Netzwerken“.



BMUB_NKI_gefoer_Web_300dpi_de_quer

Ende Mai 2017 begann der 5. Bauabschnitt der Sekundarschule im Schulzentrum Horn, der inzwischen abgeschlossen wurde. Im Hauptschulgebäude wurden weitere drei Klassenräume für die Sekundarschule hergerichtet.

Dabei erhielten die Räume auch eine moderne, Energie sparende LED-Beleuchtung. Diese wird vom Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.



Baumfällung

Die Stadt Horn-Bad Meinberg beabsichtigt, entlang der Straße Potthof innerhalb der zum Gewässerlauf der Wiembecke hin abfallenden Böschung Baumfällungen durchzuführen. Hierfür wird für etwa 2 – 3 Tage eine halbseitige Straßensperrung der Straße Potthof zwischen der Einmündung Holzhauser Berg und dem Potthofparkplatz erforderlich werden. Vorgesehen ist, die Baumfällarbeiten bei passender Witterung Anfang Dezember 2017 durchzuführen.



Plan II

Der im politischen Dialog entwickelte und seit langem geplante Verkehrsversuch in der Innenstadt Horn beginnt am

Montag, den 13. November 2017 um 10:00 Uhr

Die wichtigsten Änderungen in Kürze:

Geänderte Vorfahrt:



Wasseruhr

Auch in diesem Jahr versenden die Stadtwerke Horn-Bad Meinberg ab Mitte November 2017 wieder eine Ablesekarte für die Erfassung des Wasserzählerstandes an alle Hauseigentümer.

Der Wasserverbrauch ist Grundlage für die jährlichen Gebühren der Wasserversorgung und der Schmutzwasserreinigung der privaten Haushalte sowie der Gewerbekunden.



Einladung zum Unternehmerabend 2017

Am Donnerstag, den 09.11.2017, findet in der Burgscheune im Stadtteil Horn der Unternehmerabend 2017 statt. Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Stadtlogo oder auf Einladung zum Unternehmerabend.

 



Logo HBM

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Liegenschaften des Rates der Stadt Horn-Bad Meinberg hat in seiner Sitzung vom 12.07.2017 beschlossen, mit den vorliegenden Entwürfen der Planunterlagen die öffentliche Auslegung und die Behördenbeteiligung durchzuführen.



Foto Tourist-Info

Der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) hat die Tourist-Information Horn- Bad Meinberg erneut mit der i-Marke ausgezeichnet. Mit der Note „gut“ und einer Erfüllungsquote von 85 Prozent liegt die Horn-Bad Meinberger Tourist- Information über dem Landes- und Bundesdurchschnitt (82 bzw. 81 Prozent).



Hände Erde

Der Klimaschutzpreis ist eine Initiative der innogy SE, mit der in der Stadt Horn-Bad Meinberg lokale Umweltschutzaktivitäten von Bürgern, Vereinen etc. unterstützt werden.

Gefördert werden Maßnahmen, die im besonderen Maße zur Erhaltung oder Schaffung natürlicher Umweltbedingungen beitragen.

Beispielhaft seien genannt:



 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe