Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichtenarchiv

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Nachrichtenarchiv
01.12.2015

Die Lippische Einwohnerkarte 2016 – vergünstigtes Vergnügen in Horn-Bad Meinberg

Hedda Afli Kurverwaltung und Stefan Rother Bürgermeister
Mit dem Erwerb der Lippischen Einwohnerkarte haben Einwohner Horn-Bad Meinbergs für 2016 wieder die Gelegenheit, in den vergünstigten Genuss des abwechslungsreichen Kulturprogramms des Staatsbad Meinbergs zu kommen.

„Das Angebot ist noch größer und hochwertiger. Wir erwarten tolle, namenhafte Künstler im kommenden Jahr“, so Ludmilla Gutjahr, Geschäftsführerin des Stadtmarketings und der Neuen Staatsbad Meinberg GmbH. Nicht nur vergünstigte oder gar kostenlose Veranstaltungen warten auf die Inhaber der Lippischen Einwohnerkarte, auch Ermäßigungen auf den Eintritt ausgewählter Freizeiteinrichtungen sind inkludiert. Darüber hinaus öffnet die Karte Ihnen die Tore zu den Kurparks Bad Lippspringe, Bad Pyrmont, Bad Salzuflen und Bad Oeynhausen und schenkt Ihnen das erste Glas Heilwasser im Brunnenausschank des Staatsbad Meinberg. So mannigfaltig das Angebot im Bereich Kultur, Natur und Gesundheit in Horn-Bad Meinberg ist, so groß ist das Sparpotenzial von mindestens 44 € pro Woche.

„Die Lippische Einwohnerkarte 2016 ist Ihr idealer Begleiter durch das Jahr, um großartige Veranstaltungen vergünstigt in Anspruch zu nehmen“, empfiehlt Bürgermeister Stefan Rother.
Die Karte kostet 54,00€ pro Person, Menschen mit Schwerbehinderung erhalten 10% Ermäßigung. Erhältlich ist die Einwohnerkarte in der Kurverwaltung, Parkstraße 17, 32805 Horn-Bad Meinberg.

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe