Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichtenarchiv

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Nachrichtenarchiv
23.12.2016

Weihnachtsgrüße von Bürgermeister Stefan Rother

Bürgermeister Stefan Rother

Sehr geehrte Horn-Bad Meinbergerinnen und Horn-Bad Meinberger,

es ist schon wieder soweit – Weihnachten ist nicht mehr fern.

Das vergangene Jahr war von zahlreichen Themen geprägt, die das Leben in der Stadt und das Geschehen in Politik und Verwaltung bestimmt haben. Es waren viele Begegnungen mit Menschen, Jubiläen und besondere Ereignisse, tolle Veranstaltungen in der Stadt und auch erreichte Ziele und begonnene Prozesse, auf die wir freudig und positiv zurückblicken. Seit der Wahl im September letzten Jahres darf ich als Ihr Bürgermeister für Sie tätig sein. Wir haben in diesem Jahr vieles angepackt, auf einen guten Weg gebracht und umgesetzt.

Dieses Jahr war aber auch geprägt von großen Herausforderungen und wir mussten feststellen, dass geopolitische Ereignisse ihre Auswirkungen auch im weit entfernten Horn-Bad Meinberg zeigen.

Der Bürgerkrieg in Syrien, die weiter sehr angespannte Lage im Nahen Osten und die katastrophalen Bedingungen in einigen afrikanischen Staaten zwingen viele Menschen zur Flucht. Hier haben wir in Deutschland helfen können und es geschafft, hunderttausende dieser Flüchtlinge aufzunehmen und zu versorgen. Zu Recht können wir alle auf diese Leistung stolz sein und ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei all denen bedanken, die durch ihre unermüdliche ehrenamtliche Hilfe diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Jetzt wird es darum gehen, diese Menschen möglichst gut in unsere Gesellschaft zu integrieren und von staatlichen Hilfen unabhängig zu machen. Auch dieses kann nur im Konsens mit der Hilfe aller Bevölkerungsgruppen geschehen. Ich glaube ganz sicher, dass wir diese Herausforderung gemeinsam auch bewältigen werden.

Die finanzielle Situation der Stadt Horn-Bad Meinberg ist nach wie vor sehr angespannt. Deshalb ist es umso wichtiger, mit den verfügbaren Mitteln so sparsam wie möglich umzugehen, die weitere Entwicklung aber dennoch nicht zu vernachlässigen und auch hier Impulse zu setzen.

Beschäftigt haben wir uns darüber hinaus auch mit dem Thema Breitbandversorgung. Hier zeichnet sich kurzfristig eine für alle Bürger befriedigende Versorgung ab.

All diese Aufgaben konnten wir nur erfolgreich bewältigen, weil es gelungen ist, vertrauensvoll mit der Politik im Rat und in den Ausschüssen gemeinsam Lösungen zu finden und auf den Weg zu bringen. Für das Vertrauen der Politik darf ich mich an dieser Stelle bedanken. Mein Dank geht an dieser Stelle auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das gute und verlässliche Handeln der Verwaltung.

Ihnen allen wünsche ich geruhsame Weihnachtsfeiertage im Kreise der Familie oder mit Freunden und Bekannten, einen stimmungsvollen Jahreswechsel und für das kommende Jahr 2017 viel Freude, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit.

Ihr Stefan Rother

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe