Stadt Horn - Bad Meinberg | Dienstleistungen Volltextsuche

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Ihre Anliegen von A - Z

Denkmalschutz und -pflege

Denkmäler sind Gebäude oder andere Objekte, die bedeutend für die Geschichte des Menschen, für Städte und Siedlungen oder für die Entwicklung der Arbeits- und Produktionsverhältnisse sind und für deren Erhaltung und Nutzung künstlerische, wissenschaftliche, volkskundliche oder städtebauliche Gründe vorliegen.

 

Wenn ein Gebäude diese Kriterien erfüllt, ist es unter Denkmalschutz zu stellen. Dies geschieht durch Eintragung in die Denkmalliste.

 

Die Pflege von Denkmälern wird auf verschiedene Arten finanziell gefördert. Bitte lesen Sie hierzu unsere Förderangebote.

Wer ein Denkmal reparieren, renovieren, umbauen oder in anderer Weise verändern möchte, muss dazu gem. § 9 Denkmalschutzgesetz (DSchG) eine Erlaubnis einholen. Diese erteilt die Stadt als Untere Denkmalbehörde.


Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Formloser Antrag auf Erlaubnis gem. § 9 DSchG
  • Bauzeichnungen
  • Fotos
  • Angebote von Handwerkern bzw. Baufirmen

Gebühren:


keine

 
rechtliche Grundlagen:


Denkmalschutzgesetz

Öffnungszeiten Rathaus und Nebengebäude allgemein


Montag 8.30 - 12.00 Uhr
Dienstag 8.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
 und 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.00 Uhr

 
Zuständige Behörde:
Marktplatz 2
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 0
Fax: 05234 / 201 - 264
Ins Adressbuch exportieren
Ansprechpartner
Stadtentwicklung, Bauen und Liegenschaften
Marktplatz 2
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 278
Fax: 05234 / 201 - 1278
E-Mail: i.baeckeralf@horn-badmeinberg.de

Raum: 23 (Verwaltungsneubau)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren