Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

05.08.2019

Information über geschlossene Kanalsanierung  der Schmutz- und Regenwasserkanalisation inkl. einzelner Grundstücksanschlussleitungen im öffentlichen Bereich

An die Anlieger
der Ortsteile Fissenknick, Vahlhausen und Billerbeck

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Bereich der oben aufgeführten Ortsteile werden die öffentlichen Kanäle saniert. Es ist beabsichtigt, mit verschiedenen Sanierungstechniken die Schäden im Kanal zu reparieren. Diese Maßnahme ist für Sie kostenfrei. Hierzu möchte ich Ihnen im Vorfeld einige Informationen zukommen lassen.

Für welchen Zeitraum ist die Maßnahme geplant?
Baubeginn ab 28.08.2019, Bauzeitende voraussichtlich Ende November 2019.

Welche Verkehrsregelung ist vorgesehen?

Die „Baustellen“ werden in den jeweiligen Bauabschnitten für die Dauer der Maßnahme entsprechend den Vorgaben der erteilten verkehrsrechtlichen Anordnung abgesichert. Das Anfahren der Grundstücke kann vereinzelt durch Sanierungsfahrzeuge behindert sein. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sanierungsfahrzeuge mehr Platz benötigen als normale Pkw. Die fußläufige Erreichbarkeit zu den Grundstücken sowie die Anfahrt für Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr werden jedoch jederzeit gewährleistet sein.

Mit welchen Behinderungen und Beeinträchtigungen müssen Sie rechnen?

Leider lassen sich bei einer derartigen Sanierungsmaßnahme Behinderungen und Beeinträchtigungen nicht vermeiden. Bei einzelnen Grundstücken müssen Arbeiten vom Privatgrundstück aus, an den Grundstücksanschlussleitungen vorgenommen werden. Dies geschieht i.d.R am Übergabeschacht, Nähe Grundstücksgrenze. Gemäß der Satzung über die Entwässerung der Grundstücke und den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage -Entwässerungssatzung- der Stadt Horn- Bad Meinberg vom 20. Juni 1991 nach § 11 Abs. 2 b muss der Schacht jederzeit frei zugänglich und zu öffnen sein.

Über außerplanmäßige Sperrungen sowie unvorhergesehene Behinderungen werden Sie rechtzeitig vom ausführenden Unternehmen informiert.

Werden außer den Sanierungsarbeiten noch andere Arbeiten ausgeführt?

Im Zuge der Sanierungsmaßnahme ist mit zusätzlichen Saug- und Spülfahrzeugen zu rechnen.

An wen können Sie sich wenden, falls Sie Fragen zu dieser Baumaßnahme haben?

Ausführendes Unternehmen: Fa. Lobbe, Herr Uhlrich, unter 0173 - 72 99 352

Bauleitung: Ing.-Büro S&R, Herr Ristein, unter 05231 - 92 25 10

Stadtwerke Horn- Bad Meinberg (Kanalbau), Frau Detert, Tel.: 05234 -201-293

Abschließend noch eine Bitte:

Falls Sie nicht selbst Eigentümer des anliegenden Grundstückes sind, lassen Sie diese Information bitte auch dem Hauseigentümer zukommen.

Autor: Fachbereich 4 - Stadtwerke, Umwelt und öffentliche Einrichtungen - Sandra Detert 

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe