Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

30.08.2019

"Hans im Glück"

Die Stadtbücherei Julie Hirschfeld lädt ein

TROTZ-ALLEDEM-THEATER : Hans im Glück

Das TROTZ-ALLEDEM-THEATER aus Bielefeld ist wieder einmal zu Gast in Horn-Bad Meinberg und spielt auf Einladung der Stadtbücherei Julie Hirschfeld am Montag, dem 09. September um 16:OO Uhr das Stück "Hans im Glück". Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, sich das Erzähltheaterstück mit viel fetziger Musik in der Burgscheune anzuschauen.

Für sieben Jahre Arbeit erhält Hans einen Klumpen Gold. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein und immer so weiter. Am Ende bleibt ihm ein alter Stein. Als er diesen verliert, fühlt er sich von aller Last befreit und wird zum glücklichsten Menschen unter der Sonne.

Das Lumpentheater spielt eine eigene Fassung des Märchens aus der Sammlung der Brüder Grimm über die Kunst des Loslassens, in denen die scheinbar absurden Tauschgeschäfte herrlich überspitzt werden. Die Tauschpartner sind gewitzte Gesellen, die Tauschtiere mit liebenswertwitzigen Wesenszügen versehen und die Präsentation ist, wie immer, mit einfachsten Mitteln, verrückten Ideen, skurrilen Einfällen, absurden Erfindungen und eingängigen Liedern.

Kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Stadtbücherei Julie Hirschfeld:

Zentrale Dienste
Büchereileiterin
Mittelstraße 67
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 229
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: d.beck@horn-badmeinberg.de

Raum: Bücherei (Stadthaus)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Öffnungszeiten: Dienstag 9:00 – 12:30 und 14:00 – 17:00 Uhr, Mittwoch 9:00 – 13:00 Uhr, Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr und Freitag 9:00 – 13:00 und 13:30 – 15:00 Uhr.

Autor: Fachbereich 1, Stadtbücherei Julie Hirschfeld, Dörte Beck 

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe