Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

>>>   Hygienemaßnahmen zum Coronavirus   <<<

 

 

09.09.2021

Stellenausschreibung Architekt*in oder Dipl. Ing. (FH) / Bachelor / Master (m/w/d), Fachrichtung Hochbau

Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Die Stadt Horn-Bad Meinberg ist ein familiärer und zukunftsorientierter Dienstleister mit rd. 190 Mitarbeitenden. Unsere Themen sind so vielfältig, wie die Welt um uns herum: Die Bandbreite reicht von den Finanzen über die soziale Sicherung bis zum Personalmanagement, von Schule und Bildung über die Bauleitplanung und Baulanderschließung, Sport und Verkehr, Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung bis zur Abfallwirtschaft, von der Wirtschaftsförderung, Kultur, über ordnungsbehördliche Aufgaben bis zur Durchführung von Wahlen.

Die Stadt Horn-Bad Meinberg sucht im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Architekt*in oder Dipl. Ing. (FH) / Bachelor / Master (m/w/d), Fachrichtung Hochbau

in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Eine Stellenteilung ist grundsätzlich möglich.

Insgesamt werden ca. 70 kommunale Gebäude und Objekte, wie z.B. Schulen, Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Friedhofshallen und weitere Funktionsgebäude betreut.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung städtischer Bauvorhaben (Hochbau) in allen Phasen mit und ohne Beteiligung eines externen Ingenieurbüros zu Neu-/Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Sie sind maßgeblich zuständig für die Betreiberverantwortung im Bereich Hochbau der städtischen Liegenschaften
  • Lösungskonzepte für städtische Bauaufgaben erarbeiten
  • Aufstellung und Kontrolle von Finanzbudgets für Investitionsmaßnahmen und Instandhaltung
  • Jährliche Kalkulation der Haushaltsansätze im Hochbau einschließlich der Planungsansätze für die Folgejahre
  • Erstellen von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Teilnahme am Sitzungsdienst der politischen Gremien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Diplom, Master) der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen (Fachrichtung Hochbau)
  • Bauvorlageberechtigung
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Strategisches Denkvermögen und Projektmanagementfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den fachspezifischen Vorschriften, Normen und Gesetzen sowie der VOB
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Belastbarkeit, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • EDV-Kenntnisse MS Office
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld in einer zukunftsorientierten Verwaltung, die sich als Serviceunternehmen für die Menschen in unserer Stadt versteht
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung bei der VBL
  • Flexible und geregelte Arbeitszeiten/ gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und Leistungsentgelte

Die Stadt Horn-Bad Meinberg fördert die Gleichstellung im Sinne des LGG NRW.

Bewerbungen von Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher beruflicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.10.2021 an die Stadt Horn-Bad Meinberg, Der Bürgermeister, Zentrale Dienste, Marktplatz 4, 32805 Horn-Bad Meinberg oder per E-Mail an:

bewerbung@horn-badmeinberg.de.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Hillen, Tel.-Nr. 05234/201-280 gerne zur Verfügung.

Hinweis:

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht. Senden Sie möglichst nur eine PDF-Datei. Größere Daten können logisch aufgeteilt werden.

Bei schriftlicher Bewerbung reichen Sie Ihre Unterlagen bitte ohne Mappe, Folien oder Ähnliches ein.

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Auslagen werden nicht ersetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen zum »Datenschutz im Stellenbesetzungsverfahren (PDF)«

Autor/in: Sölter, Tim

 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe