Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

>>>   Hygienemaßnahmen zum Coronavirus   <<<

 

 

19.11.2021

Stellenausschreibung Techniker*in Bautechnik oder Landschafts- oder Gartenbau

Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Die Stadt Horn-Bad Meinberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 4 (Stadtwerke, Umwelt und öffentliche Einrichtungen)

eine*n Techniker*in Bautechnik oder Landschafts- oder Gartenbau (m/w/d) 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Koordination der Baumkontrollen incl. Beauftragung, Abrechnung und Leistungsüberwachung der Fremdfirmen (insbesondere im Bereich der öffentlichen Grünflächen, Kurparks, Kinderspielplätze)
  • Betreuung der öffentlichen Grünanlagen einschließlich der Kurparks in Bad Meinberg und Holzhausen
  • Unterhaltung und Bewirtschaftung der 16 städtischen Kinderspielplätze incl. Beauftragung, Abrechnung und Leistungsüberwachung der jährlichen Spielplatzkontrollen; Koordination der Mängelbehebung;
    Neuanschaffung von Spielgeräten von der Ausschreibung bis zur Vergabe
  • Fuhrparkmanagement des städtischen Baubetriebshofes; bedarfsorientierte Beschaffungen von Fahrzeugen und Geräten in Abstimmung mit dem Leiter des Baubetriebshofes mit Ausschreibung und Vergabe
  • Unterstützung der Leitung des Baubetriebshofes in Angelegenheiten des Winterdienstes
  • Aufstellung des Kataloges besonderer Maßnahmen im Grünflächenbereich für die Umsetzung in Kooperation mit Dritten
  • Erstellung der jährlichen Haushaltsmeldungen für die Zuständigkeitsbereiche

Eine Veränderung des Aufgabenbereiches wird vorbehalten.

Ihr Profil: 

  • Sie sind staatlich geprüfte*r Techniker*in im Bereich Garten- oder Landschaftsbau, Bautechnik mit Schwerpunkt Hochbau bzw. eines anderen Schwerpunktes oder einer anderen Fachrichtung im Sinne des Aufgabengebietes
  • Eine einschlägige Erfahrung in der Betreuung kommunaler Infrastruktur ist wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz und Bürgerfreundlichkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TVöD;
  • Eine Stellenteilung ist grundsätzlich möglich
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld in einer zukunftsorientierten Verwaltung, die sich als Serviceunternehmen für die Menschen in unserer Stadt versteht
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung bei der VBL
  • Flexible und geregelte Arbeitszeiten/ gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Stadt Horn-Bad Meinberg fördert die Gleichstellung im Sinne des LGG NRW.

Bewerbungen von Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher beruflicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.12.2021 an die Stadt Horn-Bad Meinberg, Der Bürgermeister, Zentrale Dienste, Marktplatz 4, 32805 Horn-Bad Meinberg oder per E-Mail an:

bewerbung@horn-badmeinberg.de

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Beinker, Tel.-Nr. 05234/201-207, bei Fragen zum Bewerbungsverfahren Frau Hillen, Tel.-Nr. 05234/201-280, gerne zur Verfügung. 

Hinweis: 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht. Senden Sie möglichst nur eine PDF-Datei. Größere Daten können logisch aufgeteilt werden.

Bei schriftlicher Bewerbung reichen Sie Ihre Unterlagen bitte ohne Mappe, Folien oder Ähnliches ein.

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Auslagen werden nicht ersetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen zum Datenschutz im Stellenbesetzungsverfahren (PDF)

Autor/in: Fachbereich 1, Zentrale Dienste

 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe