Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

>>>   Hygienemaßnahmen zum Coronavirus   <<<

 

 

24.11.2021

Beginn für Baumaßnahmen in der Brunnenstraße verzögert sich

Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Eigentlich sollte die Brunnenstraße in Bad Meinberg aktuell in Bereich des Denkmals und des Brunnens vor dem ehemaligen Hotel „Zum Stern“ umgebaut werden. Aufgrund von Lieferengpässen bei den Baumaterialen verzögert sich die Maßnahme jedoch. Das Lieferwerk für die Pflastersteine ist nicht mehr in der Lage, der beauftragten Baufirma die zugesicherten Steine bis zum für den Einbau benötigten Datum zu liefern. 

„Da wir nicht möchten, dass die Brunnenstraße über die Weihnachtsfeiertage möglichweise gesperrt ist, haben wir uns entschieden den Baubeginn zu verschieben“, erklärt Jörg Flintrop vom Fachbereich Stadtentwicklung, Bauen und Liegenschaften der Horn-Bad Meinberger Stadtverwaltung. Der neue Startschuss für die Tief- und Straßenbauarbeiten ist daher im neuen Jahr für den 10. Januar vorgesehen.

Autor/in: Pressestelle Stadt Horn-Bad Meinberg, Sebastian Vogt

 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe