Stadt Horn - Bad Meinberg | Ehrenamtliche Arbeit

Sie sind hier: Start > Ehrenamtliche Arbeit

Ehrenamtsbörse

Für und von Menschen in unserer Stadt

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Rother, Stefan

Im Bundesdurchschnitt ist jeder 4. Bürger gemeinnützig tätig. Auch bei uns in der Stadt gewinnt das Ehrenamt eine immer größere Bedeutung. Wir haben vor Ort über 100 Vereine, in denen Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich tätig sind.
Es freut mich, dass es gelungen ist, über das Bundesprogramm "Aktiv in Alter" in Zusammenarbeit mit dem Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Horn-Bad Meinberg und dem kürzlich bei uns durchgeführten Bürgerforum bedarfsorientiert eine Ehrenamtsbörse auf die Beine zu stellen. Ich wünsche diesem Projekt ein gutes Gelingen und möchte Sie ermuntern sich bei den Mitarbeitern der Ehrenamtsbörse zu melden, um ggfs. mitzumachen, oder auch Bedarfe anzumelden.

Ihr Bürgermeister
Stefan Rother

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Hans Werner Schönlau

als Vorsitzender des Senioren- und Behindertenbeirates der Stadt Horn-Bad Meinberg grüße ich Sie herzlich. Seit unserer Gründung im Januar 2009 machen wir uns für die Interessen älterer und behinderter Menschen in unserer Stadt stark. Mit der Einrichtung der Ehrenamtsbörse möchten wir das Ehrenamt stärken und gegenseitige Hilfe und Unterstützung fördern.

Wir wünschen uns viel Engagierte. Machen Sie mit!

Ihr Hans-Werner Schönlau

 

 

 

Ehrenamtsbörse Horn-Bad Meinberg

Es gibt in Horn-Bad Meinberg viele unterschiedliche Angebote für ältere und behinderte Menschen: Ambulante und stationäre Hilfen, Beratungs- und Informations­möglichkeiten, Wegweiser und Anlaufstellen. Doch oft sind es gerade auch die kleinen Hilfen, die das selbständige Leben in den eigenen vier Wänden erleichtern: die Mitfahrgelegenheit zum Einkaufen, Begleitung zum Arzt, kleine Hilfen im Haushalt etc.

Die Ehrenamtsbörse will diese kleinen Hilfen unbürokratisch ermöglichen.
Sie tut dies nicht in Konkurrenz zu professionellen Dienstleistern, sondern in sinnvoller Ergänzung zu ihnen.

Wir wollen ein Hilfsnetz aus Ehrenamtlichen aufbauen, die einen kleinen, selbstbestimmten Teil ihrer Freizeit dazu verwenden möchten, andere Menschen sinnvoll zu unterstützen.

Wir brauchen Sie!

 

Der Senioren- und Behindertenbeirat Horn-Bad Meinberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Horn-Bad Meinberg hat die Aufgabe sich für ältere und behinderte Menschen im Stadtgebiet

  • einzusetzen,
  • sie zu beraten,
  • zu unterstützen
  • und auf die besonderen Belange und Bedarfe aufmerksam zu machen.

Der Senioren- und Behindertenbeirat berät und unterstützt die Dienststellen der Stadt im Rahmen seiner Aufgaben und arbeitet eng und vertrauensvoll mit den entsprechenden Partnern zusammen.

Wir, das sind:

  • Vertreter der Parteien
  • Vertreter der Kirchengemeinden
  • Verbände der Wohlfahrtspflege
  • Mitarbeiter der Verwaltung
  • Unterstützende Hilfen in gemischten Teams
  • Interessierte Bürger
  • uvm.

Beratung und ein Offendes Ohr

... bei Fragen und Problemen rund um die Themen Alter und Behinderung.

Wegweiser und Anlaufstelle

... für Ihre individuellen Anliegen und Probleme.

Netzwerk und Kontakte

... für ein kommunikatives Miteinander und eine Vernetzung in Horn-Bad Meinberg, mit dem Ziel, ein umfassendes Mitspracherecht zu sichern.

Öffentlichkeitsarbeit und Information

... über unsere Arbeit, Aufgabengebiete und Projekte.

Sensibilisierung und Aufmerksamkeit

... für unsere Belange in der Gesellschaft.

Ehrenamt und mögliche Hilfen

... um "professionelle" Dienstleister zu unterstützen und ein zwischenmenschliches, gemeinschaftliches Miteinander aller Bürger zu erreichen.

Hans Werner Schönlau

Vorsitzender: Hans-Werner Schönlau - Telefon 0176 / 22 00 23 16

Regina Busse

Stellv. Vorsitzende: Regine Busse - Telefon: 05255 / 930 442

Renate Leemreijze

Stellv. Vorsitzende: Renate Leemreijze - Telefon: 05234 / 91 99 989