Der Historische Stadtkern Horn

56 Städte und Gemeinden haben sich zur Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in NRW zusammengeschlossen. Unter der Schirmherrschaft des Landes Nordrhein-Westfalenhaben sich diese Städte und Gemeinden selbst auferlegten Verpflichtungen unterworfen, ihr kulturelles Erbe sorgsam zu erhalten und behutsam zu entwickeln. Seit 1996 ist Horn Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen“ aufgenommen.

Innerhalb des Integrierten Handlungskonzeptes Horn findet die Betrachtung des Historischen Stadtkerns besondere Berücksichtigung: Der Stadtkern von Horn zeichnet sich durch den seit dem Mittelalter fast unveränderten Grundriss, die in vielen Bereichen gut ablesbare Wall- und Grabenzone mit teilweise erhaltener mittelalterlicher Gebäudestruktur, einer Burg und zahlreichen historische Bauten aus.