Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Marktplatz > Nachrichten

Baustelle

Die Stadt Horn-Bad Meinberg beabsichtigt ab Montag, den 16.07.2018, Instandsetzungsmaßnahmen am Brückenbauwerk BW 17 über den Stadtgraben im Zuge der Bahnhofstraße durchzuführen. Für diese Maßnahmen muss die Bahnhofstraße im direkten Baustellenbereich zwischen Kreisverkehr „Hessenring/Bahnhofstraße“ und Einmündung „Am Bahnhof“ halbseitig gesperrt werden.



Wo bleibt mein Geld

Unter dem Motto „Wo bleibt mein Geld?“ findet seit dem 01. Januar 2018 die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS), die größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik statt.

Nehmen Sie und Ihr Haushalt an der EVS 2018 teil und gestalten Sie die Zukunft Deutschlands aktiv mit!



Elif und Vigo in der Musikwiese

Im September startet unser vielseitiges Angebot im musikalischen Elementarbereich: Los geht es ab sechs Monaten mit erwachsener Begleitung im Musiknest (vormittags oder nachmittags), ab zwei Jahren können die Kinder sich auf der Musikwiese tummeln, bis sie dann dreijährig mit dem Musikschiff auf musikalische Reisen gehen. Ab vier Jahren dürfen die Kinder alleine zum Unterricht kommen und sich in der MFE-Mini musikalisch ausprobieren. Ein Jahr vor der Einschulung können in der MFE-Maxi musikalische Grundlagen erlernt und in dem sich anschließenden Instrumentenkarussell Instrumente ausprobiert und erkundet werden.

Mit Musik geht alles leichter – deshalb lohnt es sich, schon vom Lebens-Anfang an Melodie und Rhythmus in das Leben Ihrer Kinder zu bringen: Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Informationen und Anmeldungen: www.Johannes-Brahms-Musikschule.de, Tel.: 05231/ 926900, johannes-brahms-schule@detmold.de.



Der Dual Chor spielt in diesem Jahr auf der Bühne vor dem Modehaus Stecker

Zum 13. Mal lädt der Verein „In Horn Gemeinsam“ zur Langen Kulturnacht ein. Das Team um Marika Cleve-Bartol hat unter dem Motto „Horn fällt aus dem Rahmen“ wieder ein tolles Programm gestrickt, das neugierig macht. Dazu wurden über 40 Bilderrahmen an Kulturschaffende verteilt. Das vielseitige Programm wird auch 2018 wieder von Innogy präsentiert, einer Tochtergesellschaft des deutschen Energieversorgers RWE. 



Logo Klima Quartier Bad Meinberg Am Südhang

Informativ und ausgelassen geht es am Sonntag, den 08.07.2018 von 10 bis 16 Uhr in der Brunnenstraße und der Parkstraße in Bad Meinberg zu.

Die Vorbereitungen zum Sommerfest im KlimaQuartier „Am Südhang“ laufen auf Hochtouren und viele Unternehmen haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Sie werden mit Info-Ständen einen Einblick in Ihre Tätigkeiten geben und über alles Wissenswerte aus den Bereichen der Energetischen Gebäudesanierung, den Möglichkeiten zur Nutzung Erneuerbarer Energien und der Elektromobilität geben.

Wer gerne mal ein Elektrofahrzeug fahren möchte, kann an den Ständen des Autohauses Stegelmann und der feel mobil GmbH die Gelegenheit zu einer kleinen Schnupperfahrt nutzen. Mitarbeiter von innogy informieren zudem über die erforderliche Ladeinfrastruktur.



Stadtwappen Horn-Bad Meinberg

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Liegenschaften des Rates der Stadt Horn-Bad Meinberg hat in seiner Sitzung vom 17.04.2018 beschlossen, mit den vorliegenden Entwürfen der Planunterlagen die öffentliche Auslegung und die Behördenbeteiligung durchzuführen.

Gem. § 3 Abs. 2 BauGB wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes mit der Begründung sowie die folgenden bereits vorliegenden wesentlichen umweltbezogenen Informationen:



Baustelle

Am Mittwoch, den 04.07.2018 wird ab dem Friedhof bis zum Grundstück „Am Müllerberg 29“ die Asphaltdeckschicht hergestellt. Das bedeutet, dass dieser Straßenabschnitt bis einschließlich der Sackgasse und dem Privatweg mit dem PKW nicht genutzt werden kann.



01.06.2018

Umweltpreis 2018 »


Umweltpreis 2018 - Plakat

Die Umwelt gewinnt - gewinnen auch Sie!

Mit dem innogy Klimaschutzpreis honorieren Ihre Kommune und innogy Ihre guten Ideen!
- nähere Informationen finden Sie hier - Information Umweltpreis 2018 [PDF: 152 kB]



Lara-Sophie Kluwe und Max Cosimo Liebe

Am Pfingstwochenende ging in Lübeck mit den Wertungsspielen auf Bundesebene der diesjährige Wettbewerb Jugend musiziert zu Ende. Vier Schülerinnen und Schüler der Johannes-Brahms-Musikschule hatten es bis in diese höchste Kategorie geschafft und kamen nun mit einem ersten, einem zweiten und zwei dritten Preisen zurück.



Seniorenwegweiser 2018

Dieses Jahr in frischem Grün… der neue Seniorenwegweiser der Stadt Horn- Bad Meinberg ist da !

Heute um 11 Uhr stellten der Bürgermeister und die Mitglieder des Senioren- und Behindertenbeirates im Ehrenamtsbüro, Marktplatz 2, der Stadt Horn-Bad Meinberg den neuen Seniorenwegweiser vor.



Auf dem Bild sehen sie im Zentrum Romy Altekrüger bei ihrem brillianten Schlagzeugsolo.

„The Beat goes on…“ – so lautete das Thema des Konzerts, das die beiden Big Bands der Johannes-Brahms-Musikschule am 2. Mai in der Aula der Alten Schule am Wall gaben. Für die wirkungsvolle Umsetzung dieses Mottos sorgten alleine schon die beiden Schlagzeuger – Marc Messinger in der NewComer und Romy Altekrüger in der Big Band – und sie trieben die Beats der vorwiegend aus den Swinging Sixties und Seventies stammenden Titel sehr präzise und mitreißend nach vorne. So konnten die Bläser mit Saxophon, Trompete und Posaune ihre teilweise raffiniert synkopierten Rhythmen sicher darüber legen und einen wunderbar homogenen Klang entfalten.



regiopolREGION PADERBORN

Verein regiopolREGION PADERBORN e.V. ist gegründet

30 Städte und Gemeinden aus sechs Kreisen und zwei Regierungsbezirken haben sich zusammengetan und den Verein regiopolREGION PADERBORN gegründet. Im großen Sitzungssaal des historischen Rathauses der Stadt Paderborn wurde bei der feierlichen Vereinsgründung auch direkt der Vorstand des neu gegründeten Vereins gewählt. Den Vorsitz des Vereins übernimmt Bürgermeister Michael Dreier aus Paderborn, Stellvertreter ist Bürgermeister Michael Stickeln aus Warburg und zuständig für die Finanzen des Vereins ist Bürgermeister Jürgen Schell aus Barntrup.



Plakat Vortrag Zuhause sicher 04 05 18

Informieren und Austauschen : Das Team des Sanierungsmanagements für das KlimaQuartier „Am Südhang“ in Bad Meinberg lädt herzlich ein zu einem Infoabend rund um die Themen „Barrierefreiheit“ und „Einbruchsicherheit - Zuhause sicher“ am Freitag, den 04.05.2018 im Quality Hotel Vital zum Stern in Bad Meinberg. Beginn der Veranstaltung ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei.



Logo HBM

Der Rat der Stadt Horn-Bad Meinberg hat am 28.09.2017 die 1. Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes für den Historischen Stadtkern Horn (IHK) beschlossen.

Nun geht es mit der Umsetzung der im IHK definierten Maßnahmen weiter. Ein Förderbescheid für eine Vielzahl der Maßnahmen liegt bereits vor.

Um die Entwicklung des Historischen Stadtkerns anzustoßen und einen Ansprechpartner vor Ort für die Einwohner und Einwohnerinnen von Horn zu haben plant die Stadt Horn-Bad Meinberg ein Quartiersmanagement einzurichten, welches die Stadtverwaltung in engem Austausch bei der Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen unterstützt.



 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe