Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Marktplatz > Nachrichten

>>>   Hygienemaßnahmen zum Coronavirus   <<<

 

 

Ludmilla Gutjahr (v.l., Geschäftsführerin der GuT), Thorsten Brandt und Bürgermeister Dieter Krüger (r.)  freuen sich, dass die Übergabe  der Geschäftsführung  der GuT nahtlos abläuft

Einstimmig hat sich die Gesellschafterversammlung der GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH (GuT) für Thorsten Brandt als Nachfolger von Ludmilla Gutjahr entschieden. Zum 01. Juni soll er offiziell die Geschäftsführung der Gesellschaft übernehmen. Die Stelle war frei geworden, da sich Ludmilla Gutjahr ab Juli mit einer neuen Aufgabe im Saarland beruflich und persönlich weiterentwickeln wird.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Am Samstag, 8. Mai findet bundesweit der Tag der Städtebauförderung statt. Zahlreiche Städte und Gemeinden stellen laufende oder abgeschlossene Städtebauförderprojekte der Öffentlichkeit vor – pandemiebedingt dieses Jahr vor allem digital. Auch die Stadt Horn-Bad Meinberg nutzt diesen Anlass, um die Bürgerbeteiligung für das neue Stadtentwicklungskonzept zu starten.



Stadtwappen Horn-Bad Meinberg

Die Secundo Pastoris GbR, Vattmannstraße 6 in 33100 Paderborn, beantragt gemäß §§ 4, 6, 10 des BImSchG die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage.
Die Windenergieanlage soll auf nachfolgend aufgeführten Betriebsgrundstück errichtet werden:
HB-35: Horn-Bad Meinberg, Gemarkung Veldrom, Flur 2, Flurstück 2

Öffentliche Bekanntmachung - Online-Konsultation

HB-35_Online-Konsultation



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Die ev.-ref. Kirchengemeinde Horn hat sich mit dem Projekt „Horn-Bad Meinberg christlich global“ erfolgreich um Fördermittel im Rahmen der Erprobungsräume der Lippischen Landeskirche beworben. Die Stadt Horn-Bad Meinberg unterstützt sie dabei als Kooperationspartnerin. Durch die Anstellung einer pädagogischen Fachkraft (z. B. Studium, Soziale Arbeit, Lehramt, Erzieher*in) im Rahmen des Erprobungsraumes soll ein Beitrag zur Verständigung zwischen der bestehenden Stadtgemeinschaft und den neu hinzugezogenen EU-Bürgern geleistet werden.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Am Dienstag, 27. April und Mittwoch, 28. April wird das Planungsbüro DSK, das mit der Erstellung eines neuen Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) beauftragt ist, eine Drohnenbefliegung über dem Stadtkern von Horn durchführen. 



Friedrich Schlieker mit Melina Frick während der Video-Aufnahme

Der 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“ hat in diesem Jahr ein ungewöhnliches, völlig neues Format, denn die Kinder und Jugendlichen stellen sich den Juror*innen ausschließlich in Videos vor. Nach einer immer wieder durch Kontaktverbote unterbrochenen Probenphase wurden Video-Aufnahmen gemacht, die nun in den Altersgruppen der bis zu 12Jjährigen auf Regional-Ebene gewertet wurden. Bereits vor vier Wochen erfolgte die Wertung der älteren Teilnehmer*innen auf Landes-Ebene - auch das ein in dieser Reihenfolge noch nie dagewesenes Vorgehen, das gewählt wurde, nachdem klar wurde, dass ein in Präsenzform stattfindender Wettbewerb nicht mehr realistisch erschien.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Die bundesweite Notbremse gilt ab sofort. Das Land NRW hat Freitagabend gegen 18 Uhr für den Kreis Lippe festgestellt, dass die 7-Tages-Inzidenz von 165 an drei Tagen in Folge überschritten wurde. Somit sind ab Samstag, 24. April, folgende Regelungen für Horn-Bad Meinberg und Lippe gültig:



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Sollen Schulen und Kitas in Horn-Bad Meinberg Lippe schließen oder geöffnet bleiben? Der Kreis Lippe ist zwar heute bei einer Inzidenz von 162, in den drei Tagen zuvor lag sie jedoch immer über der entscheidenden Marke von 165. Ab diesem Wert sieht die Notbremse des Bundes vor, dass die Durchführung des Präsenzunterrichtes untersagt wird.



Ab Mai wird der Parkplatz am Horner Bahnhof ausgebaut, um zusätzliche Stellfläche zu schaffen.

Am Bahnhof Horn in Horn-Bad Meinberg gibt es eine Park + Ride (P+R) -Anlage mit aktuell etwa 30 Stellplätze. Diese Anlage wird in den nächsten Wochen von der Stadt ausgebaut.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Der Kreis Lippe verlängert alle gültigen Allgemeinverfügungen bis einschließlich 17. Mai, da die Fallzahlen weiterhin auf hohem Niveau liegen. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, die aktuell gültigen Regelungen zu verlängern, damit das Corona-Virus sich nicht noch weiter ausbreitet.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Im Kampf gegen das Coronavirus sind regelmäßige Tests der Bevölkerung die wichtige dritte Säule – neben den Corona-Schutzimpfungen und der Einhaltung der Corona-Regeln im Alltag. Die Tests helfen, eine Infektion oder gar einen Ausbruch schnell zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Für die Bürgertestungen gibt es in Horn-Bad Meinberg verschiedene Möglichkeiten.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Auch im Jahr 2021 vergibt die Stadt Horn-Bad Meinberg erneut einen Heimatpreis. Nach dem Beschluss im Stadtrat liegt nun der Bewilligungsbescheid des Landes NRW vor.

Bewerbungen können ab sofort bis 01. Oktober 2021 beim Stadtmarketing der Stadt Horn-Bad Meinberg, Rüdiger Krentz (r.krentz@horn-badmeinberg) eingereicht werden.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Im Kreis Lippe ändern sich ab Donnerstag, 8. April die kreisweiten Regelungen für Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus. Die 7-Tages-Inzidenz für den Kreis Lippe liegt nachhaltig und signifikant unter dem Wert von 200.



 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe