Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Marktplatz > Nachrichten

28.11.2017

Gustav Internet

Logo HBM

Mehr als 200 Vorverträge liegen vor, jetzt kommt der Endspurt. Das schnelle Internet ist auf dem Weg nach Belle.

290 Vorverträge werden gebraucht damit in Belle Glasfaser bis in Haus gebaut wird. Glasfaser bis in Haus ist die schnellste und komfortabelste Art für ein Breitbandnetz.

Bis zu 200Mbit/s für Privatkunden und bis zu 500 Mbit/s für Gewerbekunden und das im Down- und Upstream!

Die Infrastruktur hierfür wird Innogy zur Verfügung stellen, Partner von Innogy für den Endkunden ist die gustav internet GmbH Co. KG.

Mona Brachvogel von der gustav Internet ist in Belle unterwegs um die Vorverträge einzuholen, dabei wird sie von 12 Paten aus Belle unterstützt.

Roland Gratopp ist der Sprecher der Paten, er und seine Mitstreiter besuchen ihre Nachbarn um diese von den Vorzügen des schnellen Internets zu überzeugen.

Gerade im ländlichen Raum ist Breitband wichtig und ersetzt oft lange Weg, die schnelle und sichere Kommunikation ist ein Standortvorteil und steigert den Wert der Immobilien.

Wer jetzt mitmacht spart sich die Hausanschlusskosten, das sind über 1.000€.

Die Breitband-Paten stehen am Samstag, den 02.12.2017, ab 15:00 Uhr beim Beller Weihnachtsmarkt an der Grundschule zur Verfügung.

Roland Gratopp ist erreichbar unter Tel.: 015901401550 oder per Mail rolandgratopp@gmail.com

Verträge können auch im Rottenweg 4, in Belle abgegeben werden.

Der Vorvertrag steht hier als Download bereit.

Downloads

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe