Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Marktplatz > Nachrichten

31.10.2019

Wahlgebietseinteilung für die Kommunalwahlen 2020 festgelegt

Logo HBM

Im Zusammenhang mit den kommunalwahlrechtlichen Vorschriften hat der Rat beschlossen, dass bei der Stadt Horn-Bad Meinberg 32 Vertreterinnen und Vertreter für den Rat zu wählen sind, davon 16 in Wahlbezirken.

Gegenüber den letzten Kommunalwahlen haben sich aufgrund veränderter Einwohnerzahlen geringfügige Änderungen ergeben.

Daher hat der Wahlausschuss der Stadt Horn-Bad Meinberg in seiner Sitzung am 29.10.2019 die Wahlgebietseinteilung für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 mit folgenden Änderungen festgelegt:

Die Wahlberechtigten, die in der Stralsunder Straße im Stadtteil Horn ihren Wohnsitz haben, werden nun dem Stimmbezirk 061 und damit dem Wahlbezirk 6 zugeordnet. Diese waren bisher dem Stimmbezirk 071 und damit dem Wahlbezirk 7 zugeordnet. Konkret bedeutet dies, dass diese Wahlberechtigen voraussichtlich im Wahlraum „AWO Kindertagesstätte“ wählen dürfen.

Die Wahlberechtigten, die in den Straßen „Am Ehrenmal“ und „Krumme Straße“ in Bad Meinberg ihren Wohnsitz haben, werden nun dem Stimmbezirk 091 und damit dem Wahlbezirk 9 zugeordnet. Diese waren bisher dem Stimmbezirk 111 und damit dem Wahlbezirk 11 zugeordnet. Da die Wahlräume für die Stimmbezirke 091 und 111 voraussichtlich beide in der Grundschule Bad Meinberg eingerichtet werden, ergibt sich hier keine Änderung für die Wahlberechtigten.

Übersichtsplan der Wahlgebietseinteilung zur Kommunalwahl 2020 [PDF: 2,9 MB]

Übersicht Zuordnung der Gebäude zu den Stimmbezirken [PDF: 170 kB]

Autor: Fachbereich 1, Zentrale Dienste 

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe