Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichten

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten

Erstmals mit dem Haushalt 2011 wurde den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben, sich mit ihren Ideen an der Erreichung des Ziels „Konsolidierung der Finanzen der Stadt Horn-Bad Meinberg“ zu beteiligen.

Bereits seit Mitte 2012 haben Sie ganzjährig und unabhängig von den konkreten Haushaltsberatungen die Möglichkeit, sich zu beteiligen.

Die Stadt möchte mit diesem Ideenaustausch in einen engeren und direkteren Kontakt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern treten.

Die geäußerten Anregungen/Vorschläge werden der Politik zur Kenntnis gegeben, sodass die Möglichkeit einer zeitnahen Diskussion für die Budgetberatungen eröffnet wird.
Der Rat wird voraussichtlich im Februar 2018 die Haushaltssatzung 2018 verabschieden.
Er hätte zu diesem Datum Gelegenheit, Ihre bis Mitte Januar eingegangenen Ideen und Anregungen zum Haushalt 2018 mit zu berücksichtigen.

Um einen ersten Einblick in die finanzielle Situation zu ermöglichen, sind die Haushaltsrede 2018, Entwurf der Haushaltssatzung 2018 sowie der Vorbericht zum Haushaltsplanentwurf 2018 und eine Präsentation der Haushaltseckdaten für Sie abrufbar.

Darin sind alle wesentlichen Daten des Haushaltes 2018 abgebildet. Gleichzeitig erfolgt eine Betrachtung des aktuellen und zukünftig zu erwartenden wirtschaftlichen Umfeldes mit seinen Auswirkungen auf die weitere finanzielle Entwicklung in Horn-Bad Meinberg.

Viele Aufgaben der Stadt sind mit ihrem Aufwandsvolumen durch gesetzliche Vorgaben des Bundes oder des Landes, gefasste Beschlüsse und Verträge vorgegeben und somit nahezu nicht veränderbar.
Gleichwohl bestehen ggf. Möglichkeiten, unter Berücksichtigung der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen neues Ertragspotenzial zu erschließen oder Aufwandspositionen zu optimieren. Ihre Vorschläge können deshalb sowohl die Ertrags- als auch die Aufwandsseite berücksichtigen.

Ihre Ideen und Anregungen können Sie hier eintragen.

Um die Bürgerbeteiligung zu verbessern und Missbrauch zu verhindern, werden die Angaben zur Person erfragt. Diese Daten werden aber nur intern genutzt. In keinem Fall werden personenbezogene Daten kommerziell verwertet oder weiter gegeben.
Der Aufruf zur Beteiligung richtet sich an alle Menschen, denen der Erhalt einer lebenswerten Stadt Horn-Bad Meinberg und die Gestaltung ihrer Zukunft ein Anliegen ist, zu dessen Gelingen sie mit konstruktiven Ideen beitragen wollen.

Scheuen Sie sich auch nicht, uns direkt anzusprechen, wenn Sie nähere Informationen wünschen.

Ansprechpartner: 

Zentrale Dienste
Allg. Vertreter des Bürgermeisters und Kämmerer
Marktplatz 4
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 218
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: i.barz@horn-badmeinberg.de

Raum: 20 (Rathaus)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Zentrale Dienste
Marktplatz 4
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 -283
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: a.holzgrewe@horn-badmeinberg.de

Raum: 11 (Rathaus)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Zentrale Dienste
Marktplatz 4
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 224
Fax: 05234 / 201 - 222
E-Mail: d.hillen@horn-badmeinberg.de

Raum: 10 (Rathaus)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe