Stadt Horn - Bad Meinberg | Corona - Nachrichten Stadt Horn-Bad Meinberg

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Corona - Nachrichten Stadt Horn-Bad Meinberg
23.04.2021

Zwischenstand zur Notbremse: Land weist Kreise an, auf Mitteilung des Landes zu warten

Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Sollen Schulen und Kitas in Horn-Bad Meinberg Lippe schließen oder geöffnet bleiben? Der Kreis Lippe ist zwar heute bei einer Inzidenz von 162, in den drei Tagen zuvor lag sie jedoch immer über der entscheidenden Marke von 165. Ab diesem Wert sieht die Notbremse des Bundes vor, dass die Durchführung des Präsenzunterrichtes untersagt wird.

Wie sich die Zahlen in den kommenden Tagen entwickeln ist völlig offen. Um nun Familien und Einrichtungen Planungssicherheit zu geben und ein hin und her zu vermeiden, hat Landrat Dr. Axel Lehmann dem Land vorgeschlagen, Schulen und Kitas die komplette nächste Woche zu schließen. Am Mittag erreichte den Kreis Lippe die Rückmeldung: Die Feststellung, welche Kreise welche relevanten Inzidenzwerte überschreiten und wo geschlossen werden muss, wird noch heute durch das Land selbst erfolgen. Die Kreise und Kreisfreien Städte sollen von eigenen Regelungen absehen. Wann genau damit zu rechnen ist, wird hingegen nicht gesagt.

Hier auf der Webseite der Stadt Horn-Bad Meinberg und beim Kreis Lippe unter www.kreis-lippe.de/corona werden aktuelle Informationen veröffentlicht, sobald diese vorliegen.

Autor/in: Pressestelle Stadt Horn-Bad Meinberg, Sebastian Vogt
Quelle: Kreis Lippe

 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe