Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichtenarchiv

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Nachrichtenarchiv
26.09.2019

Duos und Solisten der Johannes-Brahms-Musikschule

Schülerkammerkonzert unter Beteiligung der Studienvorbereitenden Abteilung

Johannes-Brahms-Musikschule: Schülerkammerkonzert  Alexander Antipov

In der Johannes-Brahms-Musikschule konzertieren am Mittwoch, 2. Oktober, um 19 Uhr Schülerinnen und Schüler, die in ihrer instrumentalen Ausbildung schon sehr weit fortgeschritten sind. Hauptmotto ist das Musizieren zu zweit, welches in verschiedenen Besetzungen dargeboten wird. In der klassischen Kombination mit dem Klavier als Partner werden Querflöte, Klarinette, Viola und Kontrabass zu hören sein. Dabei wird die Literatur der Romantik von virtuosen Konzertsätzen der früheren Zeit bis zu schwermütigen Charakterstücken des späten 19. Jahrhunderts ausgeschöpft. Dass harmonischer Reichtum auch ohne die Klangfülle des Klaviers möglich ist, beweisen ein Klarinettenduo mit einem kurzen „Olé!“ und ein Duo aus Viola und Cello mit einem Präludium von Dimitri Schostakowitsch. Abgerundet wird das Programm durch zwei Solobeiträge von Akkordeon und kleiner Trommel.

Natürlich gehört im Jubiläumsjahr der Musikschule auch der eigens für das Jubiläum komponierte Jingle „Music is Fun“ wieder mit auf das Programm. Gespielt wird er zu Beginn der einstündigen Veranstaltung von fast allen Mitwirkenden.

 

Autor: Johannes-Brahms-Musikschule 

 

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Sanierungsgebiet

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe