Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichtenarchiv

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Nachrichtenarchiv
09.12.2019

Geschichte der 1000 Sterne mit Musik und Tanz
Vorführung der Elementarklassen der Johannes-Brahms-Musikschule im Grabbe-Gymnasium

Logo der Johannes-Brahms-Musikschule

Einen Tag vor dem 3. Advent, am Samstag, den 14. Dezember um 11 Uhr, erzählen, tanzen, spielen und singen Kinder im Vorschulalter die spannende Geschichte von den Sternenkindern: Eines Tages schiebt sich der Schatten des Mondes vor die Milchstraße und viele, viele Sterne purzeln herab auf die Erde. Dort erleben sie so manche Überraschungen, zum Beispiel ihren ersten Schnee.

Die beteiligten Kinder haben diese Vorführung in den Eltern-Kind-Gruppen und der Musikalischen Früh-erziehung in der Musikschule sowie in dem Projekt „KiTa und Musik“ in Jerxen-Orbke einstudiert. Unter-stützt werden sie bei dieser Aufführung in der Aula des Grabbe-Gymnasiums von einem Querflötenen-semble. Besonders für Familien mit Kindern gibt es viel zu sehen und zu hören an diesem Vormittag im Advent. Zum Abschluss der Veranstaltung können alle mitsingen bei dem Lied „Weißt du wieviel Stern-lein stehen“. Der Eintritt ist frei.

Musikschule für Detmold, Blomberg und Horn-Bad Meinberg
Leiterin: Frau Greschok
Woldemarstraße 23
32756 Detmold
Telefon: 05231/92690-0
Fax: 05231/92690-1
Internet: http://www.Johannes-Brahms-Musikschule.de/
E-Mail: johannes-brahms-musikschule@detmold.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Autor/in: Johannes-Brahms-Musikschule

 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe