Stadt Horn - Bad Meinberg | Nachrichtenarchiv

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Nachrichten > Nachrichtenarchiv
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 
Stadtwappen Horn-Bad Meinberg

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

ich bitte Sie folgende Hinweise zu den o.g. Themen zur Kenntnis zu nehmen und einzuhalten.

  • Alle Spiel- und Bolzplätze dürfen nicht mehr betreten werden. Zu den Spiel- und Bolzplätzen zählen auch Skateranlagen, Bouleplätze, öffentliche Tischtennisplatten etc.


Baustellenschild Anbringung 16.03.2020 (2)

Am 16.03.2020 wurde ein Bauschild mit einer Entwurfsansicht und Hinweisen auf die Förder­geber am Kotzenbergschen Hof angebracht, welches auf das Städtebauförderungsprojekt „Revitalisierung des Kotzenbergschen Hofes als Bürgerzentrum“ hinweisen soll.

Geplant war eine öffentliche Veranstaltung zur Enthüllung des Bauschildes mit Rat und Presse. Dieser Termin wurde jedoch aufgrund der aktuellen Gesundheitslage abgesagt.

Zum Anlass der Anbringung des Bauschildes möchte die Stadt Horn-Bad Meinberg über den bisherigen Projektablauf informieren und einen Ausblick auf den nächsten Schritt geben:



Stadtwappen Horn-Bad Meinberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

als vorbeugende Maßnahme gegen die Verbreitung des aktuell kursierenden Coronavirus (SARS-CoV-2) bleiben alle städtischen Einrichtungen sowie die Horn-Bad Meinberger Außenstelle des Jobcenters Lippe für den Publikumsverkehr bis nach den Osterferien (einschließlich 19.04.2020) geschlossen.

Insbesondere betrifft dies neben den Verwaltungsgebäuden die Sport- und Schwimmhallen, die Burgscheune, den Burgkeller, die Kleiderkammer, die Ausgabestellen der Tafel, die Fahrradwerkstatt und die Stadtbücherei.



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Aktuelle Informationen zur Schließung der Kitas und die Einrichtung einer Notfallbetreuung erhalten Sie hier:

Schließung der KiTas wegen der aktuellen Corona-Infektionsgefahr [PDF: 22 kB]



Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

Das Landeskabinett hat am Freitagmorgen, 13. März 2020, getagt. Gegenstand der außerordentlichen Beratungen waren Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen.

Die Schulen in Nordrhein-Westfalen werden durch das Vorziehen des Beginns der Osterferien ab Montag bis zum 19. April 2020 geschlossen. Die Schulen werden aber am Montag und Dienstag für eine Betreuung von nicht betreuten Schülerinnen und Schülern sorgen.

Ab Montag dürfen Kinder im Alter bis zur Einschulung keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle, Heilpädagogische Kindertageseinrichtungen oder „Kinderbetreuung in besonderen Fällen“ betreten.



Logo GesUndTourismus GmbH

Aufgrund behördlicher, die außergewöhnliche Situation würdigender Verbote zum Schutz unserer Gesellschaft, sind alle Veranstaltungen im Kurtheater und im Kurgastzentrum Bad Meinberg vorläufig bis Ende April abgesagt (donnerstags-/Sonntagskonzerte sowie unsere Dienstags-Vorträge im Ballhaus eingeschlossen).

Ob und wann Ersatztermine gefunden werden können, wird derzeit geprüft. Tickets behalten erst einmal ihre Gültigkeit, können aber selbstverständlich bei den ausgebenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH unter www.hornbadmeinberg.de.



Standesamt Südlippe

Die angekündigte Schliessung des Standesamtes Südlippe am 17.03.2020 wegen einer Fortbildung der lippischen Standesbeamten ist hinfällig. Das Standesamt bleibt geöffnet



Mediclin Rose Klinik Janna Iltner

Seit dem 1. März 2020 hat die MEDICLIN Rose Klinik in Horn-Bad Meinberg ein neues Mitglied in der Klinikleitung: Janna Iltner übernimmt die Aufgabe der Pflegedienstleitung von Alice van der Heide, die auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Janna Iltner verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Rehabilitationsbereich und leitete bereits als Stellvertretung den Pflegedienst in einer Klinik in Bad Driburg. Während einer Mitarbeiterversammlung wurde die 49-Jährige heute offiziell begrüßt und dem gesamten Team der MEDICLIN Rose Klinik vorgestellt. Zuvor hat sie sich bereits ein eigenes Bild vom Haus verschafft: „Bisher fühle ich mich sehr wohl. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, berichtet sie.



Im Zeitraum von Dezember 2016 bis November 2019 war ein Sanierungsmanagement für das Klimaquartier „Am Südhang“ in Bad Meinberg beauftragt.

Mittlerweile ist ein umfangreicher Abschlussbericht erstellt worden, in dem die zahlreichen Aktivitäten und Projekte des Sanierungsmanagements zusammengefasst wurden.



Mirjam Seifert

„Irgendwann ging nichts mehr, mir wurde schwarz vor Augen und seit Oktober bin ich krankgeschrieben“, sagt Mirjam Seifert (33), ehemalige Kreismeisterin im Schwimmen und Rettungsschwimmerin aus einem Dorf bei Wacken in Schleswig-Holstein. Die gelernte Einzelhandelskauffrau arbeitet seit 17 Jahren im Lebensmittelladen, inzwischen mit viel Verantwortung als stellvertretende Filialleiterin. „Und ich arbeite gern, viel und richtig hart.“ Im Lebensmitteleinzelhandel sei das normal. Der Arbeitsalltag bestehe daraus, Euro-Palletten zu schleppen, Pakete auszupacken und schwere Ladungen zu stemmen. Oft vornüber gebeugt und in schiefer Haltung. Sie habe als Linkshänderin viel mit der rechten Seite ausgeglichen und durch falsche Belastungen eine Fehlhaltung entwickelt.



Franz-Hausmann-Denkmal (© Peter Wehowsky )

Das Denkmal auf dem Marktplatz direkt vor dem Rathaus erinnert an den lippischen Demokraten Franz Hausmann, der am 26. Februar 1818 in Horn geboren wurde.

Der 202. Geburtstag war Anlass an das Lebenswerk und das Wirken zu des Politikers zu erinnern. Bürgermeister Stefan Rother zeigte am Mittwoch auf, dass es gerade jetzt demokratische Vorbilder brauche: Der Bürgerdialog im Historischen Stadtkern Horn und die anstehende Kommunalwahl im September seien aktuelle Aufgaben demokratischen Handelns, bei denen die Bürgerschaft unmittelbar und direkt in das politische Wirken einbezogen ist.



Am 26.02.2020 fand, auf Einladung von Herrn Bürgermeister Rother, ein Eigentümerabend für die Immobilieneigentümer der historischen Innenstadt von Horn statt. Ziel ist es, die Eigentümer bei der Verbesserung der Immobiliensituation im Quartier zu unterstützen und eine positive Entwicklung der Stadt in diesem Bereich zu ermöglichen.



Baumschnitt / Strauchschnitt

Wie in den vergangenen Jahren wird Bürgerinnen und Bürgern aus Horn-Bad Meinberg die Möglichkeit gegeben, Ihren Baum- und Strauchschnitt kostenlos abzugeben.

Die Aktion erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Abfallentsorgung Lippe (GAL).



Logo Müllaktionstag
Horn handelt: Gemeinsam mit allen Menschen in der Stadt, Vereinen, Parteien und Institutionen ruft der Verein »In Horn Gemeinsam« zum "Plogging-Day" auf.

Logo Horn-Bad Meinberg, Vielfalt erleben

In der Woche vom Montag, 10. bis 14. Februar sind Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule im historischen Stadtkern unterwegs. Fotografie und Modellbau und eine reflektierte Schreibe sind die Mittel, die Neuntklässler in der Projektwoche einsetzten, um Maßnahmen für den Historischen Stadtkern entwickeln.



 Corona - Informationen

LOGO KIP Immobilien

Logo Jung kauft Alt

Haushalt

Wetter

Kreisblatt Lippe