Stadt Horn - Bad Meinberg | Dienstleistungen Volltextsuche

Sie sind hier: Start > Rat und Verwaltung > Ihre Anliegen von A - Z

Sanierungsgebiet "Historischer Stadtkern Horn" (Verfügungsfond)

Für die erfolgreiche Erneuerung des historischen Stadtkerns Horns ist eine umfassende Aktivierung aller Akteure unerlässlich. Neben einem Großteil der Maßnahmen des Integrierten Handlungskonzepts Horn (IHK), die durch die Stadt selbst umgesetzt werden, kommt der Einbindung der bürgerschaftlichen Akteure eine hohe Bedeutung zu. Mit der Einrichtung eines Verfügungsfonds wird für alle Akteursgruppen die Möglichkeit geschaffen, ihre eigenen Projektideen in den Erneuerungsprozess einzubringen. Der Fonds bietet allen im Plangebiet aktiven Gruppen wie Gewerbetreibenden, Immobilieneigentümern oder Vereinen und Initiativen die Möglichkeit, Projekte zur Stärkung, Attraktivierung und Belebung des Stadtkerns mit Unterstützung der Städtebauförderung umzusetzen.

Was im Rahmen des Verfügungsfonds gemacht wird, ist völlig offen. Wichtig ist nur, dass es im Sanierungsgebiet stattfindet und gut für den Stadtkern von Horn ist. Kreative Ideen sind willkommen!

 

Der Verfügungsfonds ist auf gemeinschaftliche Finanzierung ausgelegt: Für jeden Euro, den bürgerschaftliche Akteure für ein Projekt aufbringen, legt die Stadt einen Euro dazu. Allerdings nur zu Ausgaben auf Rechnung, Eigenleistungen werden nicht gefördert.

 
Zuständige Behörde:
Marktplatz 2
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 0
Fax: 05234 / 201 - 264
Ins Adressbuch exportieren
Ansprechpartner
Stadtentwicklung, Bauen und Liegenschaften
Marktplatz 2
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234 / 201 - 271
Fax: 05234 / 201 - 1271
E-Mail: i.obst@horn-badmeinberg.de

Raum: 24 (Verwaltungsneubau)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren